Angebote zu "Design" (1.908.388 Treffer)

Quentin Design
306,08 € *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 3 Sterne, ab 306.08,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Quentin Design
30,51 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 3 Sterne, ab 30.51,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Ostel - Das DDR-Design Hostel
36,01 € *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 2 Sterne, ab 36.01,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Central Berlin - DDR Limited
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Karl-Marx-Allee als ehemals sozialistische Pracht-Magistrale und von 1949 bis 61 Stalinallee, ist viel gesagt und geschrieben worden. Zwischen 1952 und 58 erbaut, war der fast zwei Kilometer lange Straßenzug aus dem ersten Bauabschnitt mit seinen sieben- bis neungeschossigen Wohn- und Geschäftshäuserblöcken zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor, die umfassendste städtische Aufbauleistung der Nachkriegsjahre der DDR. ?Der vorliegende Bildband dokumentiert die Ästhetik der Allee und des Strausberger Platzes und zeigt anhand von Fotostrecken, wie harmonisch sich zeitgenössische Wohnkonzepte in die sozialistisch klassizistischen Gebäude integrieren lassen, deren äußere Anmutung mit dem Begriff des sowjetischen Zuckerbäckerstils nicht hinreichend beschrieben wäre. Denn man erkennt hier unschwer Bauhaus, Moderne, Manhattan, und die (ost-)deutsche Interpretation all dessen durch das Architektenteam um Henselmann und Paulick. In einer Fotoauslese von Fassaden, Reliefs, Arkaden und Mosaikbildern, bestätigt sich die Vielfalt und Wertigkeit in Material und Bau - verbinden sich antike Elemente mit Modernen. ?Im historischen Teil finden sich Fotos der Veränderung und erklärende Texte. In einem Abschnitt über Kunst stehen Aufnahmen von DDR-Fotokünstlern, die die atmosphärische Dichte und Anmut des denkmalgeschützten Ensembles adeln. Die Allee als politisches Statement und als Architekturkomposition evoziert die Schnittigkeit und Eleganz jener der Zukunft zugewandten und utopisch aufgeladenen kurzen Epoche.?Und last but not least präsentiert sich eine selektive Schau im Kapitel über Design, das die Eleganz diverser hochwertiger DDR-Klassiker im Wohnbereich dokumentiert: Möbel, Lampen, Phonomöbel... bis hin zu Prototypen, die nicht realisiert wurden. Neben denjenigen in Westeuropa und Amerika, die bekannt und längst aufbereitet sind, wird dies hier endlich frei von Ostalgie dokumentiert. ?Es dreht sich um Stil (wir haben ihn für Sie gefunden).

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Berlin Street Style
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Björn Akstinat ist der Fotograf der Berliner Straßenmode. Er fotografiert keine Marken und keine Models, sondern echte Berlinerinnen und Berliner in ihrer Alltagskleidung. Angefangen hat alles mit einer Idee in einem Straßencafé in Spanien. Akstinat sah dort schick gekleidete Damen an sich vorübergehen. Außer ihm bemerkte kaum einer, wieviel Mühe sie sich mit ihrem Äußeren gegeben hatten. Er beschloss daraufhin, interessant gekleideten Menschen mehr Aufmerksamkeit zu widmen und diese wandelnden Kurzzeit-Kunstwerke fotografisch festzuhalten - nicht in Spanien, sondern in seiner Heimatstadt Berlin. Zurück in der deutschen Hauptstadt startete er die Internetseite www.schickaa.com, auf der er seit einigen Jahren seine stilvollen Mode-Schnappschüsse veröffentlicht. Der Name ´´schickaa´´ ist einerseits eine Anspielung auf die deutschen Begriffe ´´schick´´ bzw. ´´schicker´´ und andererseits auf das spanische Wort ´´chica´´ (Mädchen). Das vorliegende Buch folgt diesem Konzept und man kann hier nicht nur Bilder modischer Berliner bewundern, sondern findet auch Kurzporträts der Fotografierten. Wie es sich für eine Stadt mit internationalem Flair gehört, natürlich auf Deutsch und Englisch. Damit kombiniert dieses Buch Inhalte, die sonst auf Einzelprojekte wie z. B. ´´The Sartorialist´´ oder ´´Humans of New York´´ verteilt sind. Björn Akstinats außergewöhnliche Bilder stoßen immer wieder auf großes internationales Medienecho.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Berlin Street Style
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The richly illustrated follow-up to Paris Street Style that explains how to achieve the hip Berlin look.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
HipHop in Berlin als eBook Download von
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

HipHop in Berlin:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Where in the World is the Berlin Wall? als eBoo...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Where in the World is the Berlin Wall?:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
Ragtime als eBook Download von Edward Berlin
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(5,49 € / in stock)

Ragtime:A Musical and Cultural History Edward Berlin

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot